EIKE Website ab kommenden Sonntag im Umbau!

Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

von EIKE Redaktion
Die EIKE Website bekommt ab Sonntag 13.6.21 ein neues (nicht so ganz verschiedenes) Gesicht. Wir sind vermutlich bis einschließlich Dienstag 15.6.21 offline.

Seit mehreren Monaten wird am Umbau der EIKE Website gearbeitet. Einerseits soll sie zwar einen hohen Wiedererkennungswert haben, andrerseits moderner wirken und sich besser überschauen lassen. Noch wichtiger aber ist, dass die neue Website pflegeleichter sein wird, denn die Website besteht aus dem Hauptthema und vielen, vielen sog. Plugins, welche die Arbeit im Redaktionsbereich aber auch im für Leser sichtbaren Bereich (frontend) erleichtern. Z.b. bei den Kommentaren.

All dies ließe sich rel. schnell verwirklichen, wenn man nicht auf die Vergangenheit Rücksicht nehmen müsste, heißt, alle bisherigen Artikel (mehr als 10.000) und alle Kommentare (fast als 220.000) sollen wieder aufrufbar bleiben. Nichts soll verloren gehen.

Das ist und war keine kleine Aufgabe, aber nun gibt es eine Lösung.

Wir ziehen ab 0.01 Uhr Sonntag dem 13.6.21 um. Die Webseite bleibt vermutlich bis Dienstag 15.06. 24:00 Uhr nicht erreichbar.

Wir hoffen auf gutes Gelingen und danken für Ihr Verständnis.

image_pdfimage_print

9 Kommentare

  1. Gutes Gelingen und auf ein fröhliches Wiedersehen am Mittwoch!          (Mit sicher einer wunderschönen Absatzfunktion…)

  2. Was soll denn der Quatsch und wer hat sich den ausgedacht? Never change a running system …Man legt nicht ein funktionierendes System lahm und versucht das dann durch ein bisher noch nicht funktionierendes zu ersetzen. Das wäre so, als wenn unsereiner sein funktionierendes Fahrzeug durch ein bekanntermaßen nicht funktionierendes Akku-Dingsbums ersetzen würde, wo halt locker mal der Akku brennen kann. Ach ja, 0,5% der Ladung verbrät das Primitivdingsbums ja auch pro Tag ohne Nutzung. Und die Reichweite von seinem Uralt-PKW erreichen die primitiven Akku-Dingsbumse auch nur bestenfalls zu 33% ohne Reservereichweite von 10% obenauf.Wie heißt es noch? Ach ja, SO: Never change a running system.

  3. Ich wünsche Ihnen, daß das gut klappt!.Auf diesem Weg möchte ich hier gerne in diesem Zusammenhang auf das neue Plan-Spiel des World Economic Forum (vollirre Psychopathen) hinweisen, damit man sich schon mal vorbereiten kann und die wohl jetzt erforderlichen Backups nicht verbaselt und ein paar Links und kleine Filmchen einfügen….https://mailchi.mp/stefan-magnet/eliten-kndigen-cyber-blackout-an?e=dd5efbd40d.https://cyberpolygon.com/.https://lupocattivoblog.com/2021/04/29/der-great-reset-des-wef-und-die-simulations-uebung-cyber-polygon/.https://www.youtube.com/watch?v=duQI_t94VcY.https://www.youtube.com/watch?v=Ai8pa-YdpVc.https://www.youtube.com/watch?v=q3M2CjHn5N8

  4. Ich wünsche Ihnen, daß das gut klappt!.Auf diesem Weg möchte ich hier gerne in diesem Zusammenhang auf das neue Plan-Spiel des World Economic Forum (vollirre Psychopathen) hinweisen, damit man sich schon mal vorbereiten kann und die wohl jetzt erforderlichen Backups nicht verbaselt und ein paar Links und kleine Filmchen einfügen….https://mailchi.mp/stefan-magnet/eliten-kndigen-cyber-blackout-an?e=dd5efbd40d.https://cyberpolygon.com/.https://lupocattivoblog.com/2021/04/29/der-great-reset-des-wef-und-die-simulations-uebung-cyber-polygon/..https://www.youtube.com/watch?v=duQI_t94VcY.https://www.youtube.com/watch?v=Ai8pa-YdpVc.https://www.youtube.com/watch?v=q3M2CjHn5N8 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Wir freuen uns über Ihren Kommentar, bitten aber folgende Regeln zu beachten:

  1. Bitte geben Sie Ihren Namen an (Benutzerprofil) - Kommentare "von anonym" werden gelöscht.
  2. Vermeiden Sie Allgemeinplätze, Beleidigungen oder Fäkal- Sprache, es sei denn, dass sie in einem notwendigen Zitat enthalten oder für die Anmerkung wichtig sind. Vermeiden Sie Schmähreden, andauernde Wiederholungen und jede Form von Mißachtung von Gegnern. Auch lange Präsentationen von Amateur-Theorien bitten wir zu vermeiden.
  3. Bleiben Sie beim Thema des zu kommentierenden Beitrags. Gehen Sie in Diskussionen mit Bloggern anderer Meinung auf deren Argumente ein und weichen Sie nicht durch Eröffnen laufend neuer Themen aus. Beschränken Sie sich auf eine zumutbare Anzahl von Kommentaren pro Zeit. Versuchte Majorisierung unseres Kommentarblogs, wie z.B. durch extrem häufiges Posten, permanente Wiederholungen etc. (Forentrolle) wird von uns mit Sperren beantwortet.
  4. Sie können anderer Meinung sein, aber vermeiden Sie persönliche Angriffe.
  5. Drohungen werden ernst genommen und ggf. an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben.
  6. Spam und Werbung sind im Kommentarbereich nicht erlaubt.

Diese Richtlinien sind sehr allgemein und können nicht jede mögliche Situation abdecken. Nehmen Sie deshalb bitte nicht an, dass das EIKE Management mit Ihnen übereinstimmt oder sonst Ihre Anmerkungen gutheißt. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, Anmerkungen zu filtern oder zu löschen oder zu bestreiten und dies ganz allein nach unserem Gutdünken. Wenn Sie finden, dass Ihre Anmerkung unpassend gefiltert wurde, schicken Sie uns bitte eine Mail über "Kontakt"

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.